Startseite » Klimaschutz

Klimaschutz

Der BDKJ Jugendhof Vechta saniert seine Innenbeleuchtung im Rahmen des Förderprogramms der „Nationalen Klimaschutzinitiative". Ende Oktober werden die Sanierungen dann beendet sein. Es werden vorhandene Ralogen und Halogen-Metalldampflampen gegen LED Hallenbeleuchtung und effizienterer Steuerungstechnik ausgetauscht. Diese Maßnahme soll die Kohlendioxid Emmissionen um rund zehn Tonnen jährlich reduzieren. 

bmu-nki-banner

www.bmu.de                                                www.klimaschutz.de 

„Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.“

„Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.“

„KSI: Austausch Hallenbeleuchtung BDKJ-Jugendhof Vechta“ „Laufzeit 1.11.2017 bis 31.10.2018“ Förderkennzeichen: 03K06460“

 

Suche

ich-bin-sozial.de

Banner_Internet_kl

Bundesfreiwilligendienst-Einsatzstelle im Bereich Hauswirtschaft und Technischer Dienst

Buchungsanfrage

Wählen Sie hier den Zeitraum, den Anreisetag und die Anzahl der Übernachtungen und Personen. Sie erhalten dann eine Übersicht von in Frage kommenden Terminen.

Von*:


Bis*:


Anreisetag*:


Übernachtungen*:


Anzahl Personen*:



Facebook

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.