Startseite » Unsere drei Gästehäuser

Gästehäuser: Lasst Euch voll verpflegen

Auf dem BDKJ-Jugendhof Vechta stehen Euch drei zum Teil rollstuhlgerechte Gästehäuser mit insgesamt 92 Betten zur Verfügung. Jedes Haus kann alleine gemietet werden und ist mit zeitgerechten Medien und Arbeitshilfen für die Seminar- und Gruppenarbeit ausgestattet. Größere Gruppen können die Häuser natürlich auch zusammen nutzen.

Damit Ihr Eure Zeit nicht in der Küche verbringen müsst, bieten wir selbstverständlich eine Vollverpflegung. Zusätzlich zu den Gästehaus-internen Angeboten können alle Gruppen auch unsere umfangreichen Gemeinschaftseinrichtungen nutzen.

Haus 1 und 2

In den Häusern 1 und 2 befinden sich jeweils fünf Schlafräume mit insgesamt 23 Betten sowie je zwei Doppelzimmer (Leiterzimmer) mit Dusche und WC. Zusätzlich stehen zwei Einzelzimmer inklusive Dusche und WC zur Verfügung, die wahlweise dazugebucht werden können.

Die Häuser verfügen über einen gemütlichen Gruppenraum und eine Teeküche, die die Selbstversorgung kleiner Gruppen möglich macht. Haus 1 und 2 sind mit einem Aufzug verbunden, der sich im Zwischenbau befindet und beiden zur Verfügung steht.

 In den nächsten Monaten werden wir ein neues Seminar-Bettenhaus erstellen. Dieses entsteht unmilttelbar vor den Häuser 1+2. In dieser Zeit müssen Sie mit deutlichen Beeinträchtigungen rechnen.

Ab September 2018 steht Ihnen dieses Haus mit 78 Betten in modernen Einzel- / Doppel- / Vierbettzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind natürlich mit DU/WC und extra langen Betten (2,20 m) ausgestattet.
Im EG dieses Hauses enstehen sechs großzügige Gruppenräume mit aktueller Tagungstechnik. Ein großer Meditationsraum und ein separater Freizeitbereich mit verschiedenen Räumen und Rückzugsmöglichkeiten bieten Platz für Arbeit und Freizeit.

 Jugendhof Ansicht

   

Haus 3

Haus 3, unser neuestes Haus, bietet drei Einzelzimmer und elf Dreibettzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet. Und jetzt neu - die Einzelzimmer verfügen über extra lange Betten. 220 cm für den erholsamen Schlaf.
Für Menschen mit Beeinträchtigung sind drei der Dreibettzimmer mit einem Bad ausgestattet, das auch von Rollstuhlfahrern uneingeschränkt genutzt werden kann.

Darüber hinaus befinden sich dort ein großer Gruppenraum und ein Besprechungszimmer, ein Meditationsraum und eine kleine Küche.
Jetz NEU: In den lezten Wochen haben wir den Gruppenraum neben der Küche zu einem Freizeitraum umgebaut.  Eine gemütliche Loungeecke, verschiedene Sitzmöglichkeiten, ein Thekenelement und natürlich ein Kicker - Dazu schafft dimmbare und farbige Beleuchtung den nötigen Hintergrund für die Musikanlage.


Haus 3 ist komplett ebenerdig. Lediglich der Meditationsraum ist über eine Wendeltreppe zugänglich.

zimmer-haus3 flur-haus3 zimmer-haus3-2

   

Suche

ich-bin-sozial.de

Banner_Internet_kl

Bundesfreiwilligendienst-Einsatzstelle im Bereich Hauswirtschaft und Technischer Dienst

Buchungsanfrage

Wählen Sie hier den Zeitraum, den Anreisetag und die Anzahl der Übernachtungen und Personen. Sie erhalten dann eine Übersicht von in Frage kommenden Terminen.

Von*:


Bis*:


Anreisetag*:


Übernachtungen*:


Anzahl Personen*:



NetTermine (c) Computer-L.A.N. GmbH, Fulda

Facebook